Gründe und Ziele

Energieeffiziente Bauleitplanung - warum eigentlich?

Parzellenkarte eines Baugebiets
© Bayerische Vermessungsverwaltung

Über 75 % des Energieverbrauchs von Gebäuden wird für Heizung und Warmwasserbereitung benötigt. Will Deutschland - und mit ihm seine Bürger - seine Klimaschutzverpflichtungen einhalten, muss der Energieverbrauch von Gebäuden massiv gesenkt werden. Dies ist heutzutage nicht nur technisch und finanziell machbar, sondern auch eine Verpflichtung gegenüber künftigen Generationen!

 

Kommunen haben über die Bauleitplanung entscheidenden Einfluss auf den späteren Energieverbrauch der Gebäude. Der Leitfaden will zeigen, auf welche Punkte bei der Umsetzung es ankommt und wie Kommunen die Bauherren zu deren eigenem Vorteil zu energiesparender Bauweise anhalten können. Dabei haben wir uns zur besseren Orientierung am Ablauf eines Bebauungsplanverfahrens orientiert.

 

Für einen schnellen Überblick haben wir eine Zusammenfassung auf einer Seite erstellt.